"1:1 WORKSHOP - MURECK / TRATE - REVITALISATION AS RADICAL TRANSFORMATIVE ACT"

Elias Dorner, Julian Nocker, Johannes Paar, Eva Mair,...
253A88, UE, 2017S, 8.0h
 

Ziel

1:1 Workshop - 
Mureck / Trate - Revitalisation as Radical Transformative Act
Eva Mair Johannes Paar

Nachdem im Entwerfen Schloss Mureck / Grad Cmurek - Revitalisation as Radical Transformative Act längerfristige Szenarien für die städtebauliche Einheit rund um den Schlossberg Obermureck und den öster-reichisch-slowenischen Grenzübergang entwickelt wurden, mischt der 1:1-Workshop im Sommersemester die Karten neu: 

Es werden gemeinsam Entwürfe für punktuelle Interventionen erarbeitet und umgesetzt, welche die Situation vor Ort unmittelbar aufwerten und eine weitere Entwicklung des Ensembles voraus-schauend antreiben sollen:

Mit welchen einfachen Maßnahmen kann dieser Ort (re)aktiviert werden?
Wo ist ein Eingriff notwendig, damit fußläufige Verbindungen funktionieren?
Welche Korrekturen und Ergänzungen können Qualitäten freilegen und erlebbar machen?

Auch wenn die alten Stereotype von diesseits und jenseits der Mur langsam zu verblassen beginnen, ist die psychische und politische Grenze auch Jahre nach Inkrafttreten des Schengener Abkommens noch deutlich spürbar. Die Ausdünnung bzw. Vernachlässigung von Infrastruktur und Nutzungsangebot zur Grenze hin lässt auf beiden Seiten der Mur ein Vakuum an Aufenthaltsqualität entstehen. Das Schloss Mureck / Grad Cmurek ist dabei zu einem isolierten Element ohne Anbindung geworden. Zugleich besitzt genau diese Randzone mit ihren Qualitäten - Naturraum der Mur, Auwälder, Landwirtschaft und Weinbau sowie die nachbarschaftlichen Aktivitäten im Schloss - Potenzial für Veränderung. 

2 kostengünstige Exkursionen: Entwurfsworkshop (3 Tage), 1:1-Workshop (10 Tage). Anreise mit PKW oder ÖBB. Unterkunft in der Jugenherberge im Ort 
(< 8 € / Nacht), Camping im Schlossgarten (gratis) - alternativ: Hotel (ca. 30 € / Nacht).

 

 

Inhalt

Lehrinhalt

Einführung:
DI 14.03.2017, SR02, 14:00¿-16:00 

Besprechung Entwurfsworkshop:
DI 04.04.2017, SR02, 14:00-16:00

Entwurfsworkshop:
SO 23.04. - DI 25.04.2017, Mureck / Trate

Nachbesprechung Entwurfsworkshop:
DI 09.05.2017, SR02, 14:00-17:00

Finale Planungsbesprechung:
DI 23.05.2017, SR02, 14:00-17:00

1:1 Workshop:
DO 15.06. - SA 24.06.2017, Mureck / Trate